Inhalt

Film-Vorschau

  • Poster des Films
  • Der Kolibri - Chronik einer Liebe
  • Ein episches Familien- und Liebesdrama aus Italien, das die Geschichte eines Arztes und dessen unerfüllte Liebe zu einer Frau von den späten 1960ern über 50 Jahre hinweg erzählt.
  • Ab 14. Juni im Caligari. Im Orfeo: 20. bis 23. Juni
  • Poster des Films
  • Die Vision der Claudia Andujar
  • Der bewegende Dokumentarfilm entfaltet ein facettenreiches Porträt vom Leben und Werk der renommierten Fotografin, Humanistin und Aktivistin Claudia Andujar. Ein Film von Heidi Specogna.
  • 19. Juni im Orfeo. Im Caligari: 21. und 26. Juni
  • Poster des Films
  • My Stolen Planet
  • Die Iranerin Farah sieht sich gezwungen, in ihre eigene Welt zu flüchten, um frei zu sein. In Form von Super-8-Filmen und Tonaufnahmen kauft sie die Erinnerungen anderer Menschen, archiviert ihre eigenen und schafft daraus eine alternative Geschichte des Iran.
  • Mi 19. Juni im Caligari. DOK-Premiere: Film & Gespräch mit Regisseurin Farahnaz Sharifi
  • Poster des Films
  • Harraga - Those Who Burn Their Lives
  • Der Film porträtiert fünf marokkanische Jungs, die in einer Höhle unter dem Leuchtturm von Melilla leben und von einem Leben in Europa träumen.
  • Mi 19. Juni im Caligari. Filmakademie OPEN HOUSE: Film & Gespräch mit Regisseur Benjamin Rost
  • Poster des Films
  • Radical
  • Eine Brennpunkt-Schule in Mexiko erlebt den Aufschwung, als ein neuer Lehrer die Schüler zu begeistern vermag. Der Publikumsliebling beim Sundance Filmfestival 2023.
  • Do 20. Juni im Orfeo (OmU)
  • Poster des Films
  • King’s Land
  • Ein prächtig ausgestattetes Historiendrama, das in großen Bildern von Idealismus, Rache und Liebe im Dänemark des 18. Jahrhunderts erzählt. In der Hauptrolle brilliert Mads Mikkelsen, der für diese Rolle mit dem Europäischen Filmpreis als Bester Darsteller ausgezeichnet wurde.
  • Mitte Juni im Luna geplant. Im Orfeo ab 27. Juni
  • Poster des Films
  • Kulissen der Macht
  • Im Weißen Haus werden Entscheidungen getroffen, die einen massiven Einfluss auf das Weltgeschehen nehmen. Aber was passiert hinter den Kulissen der Macht genau? Eine intensive filmische Untersuchung der US-Außenpolitik der letzten 40 Jahre von Dror Moreh.
  • Ab 20. Juni
  • Poster des Films
  • Ein Schweigen
  • Ein mitreißend spannendes Familiendrama um einen prominenten Anwalt und eine Tat in dessen Vergangenheit, die lange verschwiegen wurde. Ein Film von Joachim Lafosse mit Daniel Auteuil in der Hauptrolle.
  • Ab Mitte Juni im Caligari geplant. Im Orfeo ab 28. Juni
  • Poster des Films
  • Sleep With Your Eyes Open
  • Im Laufe eines heißen, langsamen Sommers in Brasilien wachsen zarte Beziehungen zwischen drei asiatischen Menschen. Eine leise Komödie der Missverständnisse von Nele Wohlatz.
  • 26. Juni im Caligari. 27. Juni im Caligari und Orfeo
  • Poster des Films
  • Der Pate
  • Die legendäre Verfilmung des Romans von Mario Puzo über Aufstieg und Fall eines sizilianischen Mafia-Clans in Amerika. Ein meisterhaftes Epos von Francis Ford Coppola mit Marlon Brando in der Titelrolle.
  • Mi 26. Juni im Orfeo
  • Poster des Films
  • Daddio - Eine Nacht in New York
  • Während einer Taxifahrt vom Flughafen JFK nach Manhattan unterhält sich die Passagierin mit dem Fahrer über die wichtigen Beziehungen in ihrem Leben. Ein Film über Wahrheit und Illusion und darum, wie mühelos wir das eine durch das andere ersetzen. Mit Sean Penn und Dakota Johnson.
  • Ab 27. Juni im Luna geplant
  • Poster des Films
  • Die Gleichung ihres Lebens
  • Einer hochbegabten Mathematik-Studentin unterläuft ein fataler Fehler bei ihrer Abschlussarbeit. Sie entscheidet sich für einen Neuanfang, und beginnt Erfahrungen im echten Leben zu sammeln.
  • Ab Ende Juni geplant
  • Poster des Films
  • Problemista
  • Ein abstruses Abenteuer in knallbunten Bildern, das auf kreativ-komische Weise zeigt, wie grotesk und kompliziert die USA für Außenseiter daherkommen können. Das Spielfilmdebüt von Julio Torres, Comedy-Autor bei Saturday Night Live.
  • Ab Ende Juni geplant
  • Poster des Films
  • Kinds of Kindness
  • Der neue Film von Yorgos Lanthimos (Poor Things) erzählt drei miteinander verbundene Geschichten, die Abgründe unserer Gegenwart durch satirische Überhöhung entblößen. Mit Emma Stone, Jesse Plemons und Willem Dafoe.
  • Ab 4. Juli im Luna geplant
  • Poster des Films
  • Déserts - Für eine Hand voll Dirham
  • Zwei Freunde fahren für ein windiges Inassobüro durch die Wüste Marokkos, um bei den Ärmsten der Armen Schulden einzutreiben. Es wird zu einer dunklen, abgründen Reise für die beiden. Ein Roadmovie von Faouzi Bensaïdi.
  • Im Juli geplant
  • Poster des Films
  • Ein kleines Stück vom Kuchen
  • Die humanistische Komödie über eine 70jährige Witwe in Teheran, die ganz plötzlich wieder die Lust auf das Leben und die Liebe entdeckt, übt ganz nebenbei Kritik an den täglichen Schikanen der Staatsmacht. Der Publikumsliebling der Berlinale.
  • Ab Mitte Juli geplant
  • Poster des Films
  • Zwei zu Eins
  • Eine große Liebes- und Freundschaftskomödie über Geld und Gerechtigkeit. Und eine Hommage an eine sehr besondere Zeit, in der alles möglich schien. Mit Sandra Hüller, Max Riemelt, Ronald Zehrfeld und Ursula Werner.
  • Ab 25. Juli im Caligari oder Luna