KinoKult.de - Caligari-Kino, Luna Lichtspieltheater, Scala-Kino, Orfeo-Kino

Programmkinos in Ludwigsburg und Fellbach

Samstag, 20. Januar 2018

Demnächst in den Kinokult-Kinos:

Aus dem Nichts
Poster des Films
Das Leben einer jungen Frau zerbricht, als ihre Angehörigen bei einem Bombenanschlag, den Neonazis verübt haben, ums Leben kommen. Der neue Film von Fatih Akin ist von einer unübersehbaren Wut geprägt. Ausgezeichnet mit dem Golden Globe als „bester nicht-englischsprachiger Film“.
So 21. Januar im LUNA   Trailer anschauen
David Hockney in der Royal Academy of Arts
Poster des Films
Dokumentation über zwei Ausstellungen des britischen Künstlers, der im Laufe seines Lebens in fast allen Bereichen der Kunst tätig war. In der Reihe „Exhibition on Screen“
Ende Januar im LUNA. Anfang Februar im ORFEO
Fai bei Sogni - Träum was Schönes
Poster des Films
Ein italienisches Drama über einen Mann, der über den schon lange zurückliegenden Tod seiner Mutter hinwegzukommen versucht. Von Marco Bellocchio.
Im LUNA: Mi 24. Januar. In italienischer Originalfassung mit dt. Untertiteln
Greatest Showman
Poster des Films
Ein mitreißendes Filmereignis, das die Geburt des Showbusiness und dessen Erfinder P.T. Barnum feiert. Mit Hugh Jackman, Michelle Williams und Zac Efron.
25. bis 30. Januar im ORFEO   Trailer anschauen
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri
Poster des Films
Von Rassismus, Polizeigewalt und Selbstjustiz im Herzen Amerikas erzählt der britische Regisseur Martin McDonagh (Brügge sehen... und sterben?) in seinem neuen Film. Mit Frances McDormand, Woody Harrelson, Sam Rockwell.
Ab 25. Januar oder 1. Februar in Ludwigsburg geplant   Trailer anschauen
Loving Vincent
Poster des Films
Der erste in Ölgemälden erschaffene Film erzählt eine spannende Krimihandlung um das Leben des berühmten Malers Vincent van Gogh. 125 Künstler schufen dieses visuell berauschende Meisterwerk.
Ende Januar in Ludwigsburg geplant. Im ORFEO ab 1. Februar   Trailer anschauen
Die Lebenden reparieren
Poster des Films
Eine Hand voll Menschen werden durch das Unfallkoma eines jungen Mannes in Extremsituationen gestürzt. Ein Drama von visueller Kraft und verstörender Tiefgründigkeit nach dem Roman von Maylis De Kerangal. Ein Film von Katell Quillévéré.
Ende Januar im ORFEO   Trailer anschauen
Wonder Wheel
Poster des Films
Der neue Film von Woody Allen spielt in den nostalgischen 1950-Jahren und handelt von Menschen, die am Vergnügungspark von Coney Island leben. Mit Kate Winslet, Juno Temple und Justin Timberlake.
Ab 1. Februar im ORFEO. In Ludwigsburg Mitte Februar geplant   Trailer anschauen
Das Leben ist ein Fest
Poster des Films
Die neue Gesellschaftskomödie von den „Ziemlich beste Freunde“-Regisseuren ist wieder voller Herz und Humor und unvorhergesehenen Wendungen. Es geht um eine Hochzeitsfeier, die aus dem Ruder läuft.
Ab 1. Februar im SCALA geplant. Ab 15.2. im ORFEO   Trailer anschauen
Grace Jones: Bloodlight and Bami
Poster des Films
Das sensationelle Portrait einer androgynen Ikone. Sophia Fiennes begleitet in ihrem Dokumentarfilm die extravagante Bühnenkünstlerin Grace Jones zu Auftritten auf der ganzen Welt und in ihrer jamaikanischen Heimat.
Mi 7. Februar im CALIGARI   Trailer anschauen
The Killing of a Sacred Deer
Poster des Films
Ein 16-jähriger Junge drängt sich in das Leben eines erfolgreichen Chirurgen und belegt seine Familie mit einem Fluch. Ein packender und irritierender Thriller von Yorgos Lanthimos (The Lobster), der in Cannes den Drehbuchpreis erhielt. Mit Colin Farell und Nicole Kidman.
Mi 7. Februar im ORFEO   Trailer anschauen
Julian Schnabel - A Private Portrait
Poster des Films
Ein Portrait des Malers Julian Schnabel, der in den exzessiven achtziger Jahren die New Yorker Kunstszene aufmischte. Später drehte er auch Kinofilme wie „Schmetterling und Taucherglocke“. Ein Film von Pappi Corsicato.
Anfang Februar im CALIGARI. Ende Februar im ORFEO   Trailer anschauen
Score - Eine Geschichte der Filmmusik
Poster des Films
Eine kurzweilige Doku mit aufschlussreichen Interviews, hübschen Anekdoten und Ausschnitten aus vielen berühmten Hollywoodfilmen.
Anfang Februar im LUNA. Ende Februar im ORFEO   Trailer anschauen
Playing God
Poster des Films
Ein Portrait des Anwalts Ken Feinberg, der in den USA in allen großen Entschädigungsfällen der „special master“ ist, angefangen von Agent Orange nach dem Vietnamkrieg bis zur Abgasaffäre von VW.
DOK-Premiere: Mi 14. Februar im CALIGARI. Filmgespräch mit der Regisseurin Karin Jurschick.   Trailer anschauen
Oper. L'opéra de Paris
Poster des Films
Vom klassischen Ballett bis zum Musiktheater. Jean-Stéphane Bron blickt in seinem Dokumentarfilm hinter die Kulissen einer der berühmtesten Bühnen der Welt.
Mitte Februar im CALIGARI. Ende Februar im ORFEO   Trailer anschauen
Der andere Liebhaber
Poster des Films
Ein doppelbödiger, lustvoller Mix aus Suspense, Erotik-Thriller und Drama vom französischen Starregisseur François Ozon (8 Frauen, Swimming Pool). Mit Marine Vacth, Jérémie Renier und Jacqueline Bisset.
Mitte Februar in Ludwigsburg geplant   Trailer anschauen
Hannah - Ein buddhistischer Weg zur Freiheit
Poster des Films
Filmporträt über die Dänin Hannah Nydahl, die in den wilden 1960er-Jahren vom Hippie zur bedeutendsten Pionierin des Buddhismus im Westen wurde.
Mitte Februar im LUNA. Ende Februar im ORFEO   Trailer anschauen
Vincent Van Gogh - Die neue Art des Sehens
Poster des Films
Die Dokumentation gibt einen umfassenden Überblick über die Meisterwerke des Van Gogh Museums in Amsterdam. In der Reihe „Exhibition on Screen“
Mitte Februar im LUNA. Ende Februar im ORFEO
Cézanne – Portrait eines Lebens
Poster des Films
Zusammen mit renommierter Kuratoren und Experten besucht die Dokumentation Orte, an denen Cézanne gelebt und gearbeitet hat. In der Reihe „Exhibition on Screen“
Mitte/Ende März im LUNA und ORFEO
Canaletto und die Kunst von Venedig
Poster des Films
Die Dokumentation nimmt die Zuschauer mit an die Plätze und Kanäle Venedigs, denen Canaletto mit seiner Kunst Unsterblichkeit verlieh. In der Reihe „Exhibition on Screen“
Mitte April im LUNA. Ende April im ORFEO
Ich, Claude Monet
Poster des Films
Ein filmischer Tauchgang in einige der meistgeliebten und unverwechselbarsten Szenerien der abendländischen Kunst. In der Reihe „Exhibition on Screen“
Ende Mai im LUNA. Anfang Juni im ORFEO