KinoKult.de - Caligari-Kino, Luna Lichtspieltheater, Scala-Kino, Orfeo-Kino

Programmkinos in Ludwigsburg und Fellbach

Montag, 26. Februar 2018

Score - Eine Geschichte der Filmmusik

Foto aus Score - Eine Geschichte der Filmmusik

Wie kamen die berühmten „ba-dam! ba-dam! ba-dam!“-Klänge in „Der Weiße Hai“? Warum benötigte der Komponist von „Mad Max“ sieben Monate für seine Arbeit? Derweil der Score zu „Chinatown“ in nur zehn Tagen entstand? Was ist das geniale Geheimnis der eigentlich sehr schlichten „Indiana Jones“-Melodie? Welchem glücklichen Zufall verdankt die 20th Century Fox ihre berühmte Fanfare? Warum schießen sich nervöse Komponisten zur Erfolgskontrolle heimlich in den Toiletten von Kinos ein? Wie entsteht aus den ersten Noten langsam der fertige Score? Was passiert bei den Aufnahmen mit den großen Orchestern? Und welche Rolle haben die wiederkehrenden Motive, die helfen, der Story zu folgen?
Diese Doku bietet einen kurzweiligen Einblick in das Soundtrack-Geschäft in Hollywood. Mit aufschlussreichen Interviews, hübschen Anekdoten sowie einer eindrucksvollen Parade berühmter Film-Ausschnitte. (programmkino.de)
Allerdings darf man hier keine kulturhistorischen Einordnungen erwarten. Und die Filmwelt jenseits von Hollywood findet eher am Rande statt.

Trailer anschauen

Originaltitel:
Score - A Film Music Documentary
 
USA 2017, 93 Min., OmU
Regie:
Matt Schrader
Drehbuch:
Matt Schrader
Kamera:
Nate Gold, Kenny Holmes
Musik:
Ryan Taubert
FSK:
Ab 12 Jahre
 
Dokumentarfilm

Trailer anschauen

  • Di 27.02.2018
    20.00 (OmU)
  • Mi 28.02.2018
    18.00 (OmU)

OmU = Original mit dt. Untertiteln