KinoKult.de - Caligari-Kino, Luna Lichtspieltheater, Scala-Kino, Orfeo-Kino

Programmkinos in Ludwigsburg und Fellbach

Dienstag, 27. Juni 2017

La grande bellezza (OmU)

Italienische Originalfassung mit dt. Untertiteln

Foto aus La grande bellezza (OmU)

Im Rahmen des Europäischen Kultursommers 2017 der Stadt Fellbach
Die Geschichte eines alternden Playboys in Rom, der sich und sein dekadentes Leben reflektiert.

Es ist Sommer. Rom, die „ewige Stadt“, erstrahlt in voller Schönheit. Das Leben von Jep Gamberdella (Toni Servillo) ist purer Genuss: rauschende Feste, Dinner-Partys, schöne Frauen, schillernde Menschen. Er steht kurz vor seinem 65. Geburtstag und scheint das mondäne Leben in vollen Zügen zu genießen. Als erfolgreicher Journalist mit Charme und Charisma krönt er alle angesagten Events der Stadt und feiert ausgelassen mit der High Society Roms.
Sein Geburtstag, ein rauschendes Fest über den Dächern der Stadt markiert einen Wendepunkt in Jeps Leben. Er sinniert über Vergangenheit und Zukunft, schwelgt in Erinnerungen an seine erste große Liebe, verspielte Chancen und an seine literarische Leidenschaft. Er beschließt, einen neuen Weg einzuschlagen und sein Leben endlich zu ändern…

Der Film porträtiert die italienische High Society, die sich maßlos selber feiert und nicht zu merken scheint, dass ihre Fassade schon längst bröckelt. Es ist gleichzeitig aber auch ein Film über große Emotionen, über Vergänglichkeit, das Älterwerden, über Liebe und Hass – und letztlich den Sinn des Lebens.

Ein grandioser und am Ende beglückender Film über die Erfahrungen, die man mit anderen Menschen teilen kann, wenn man auf sein Leben zurückblickt … Eine neue, zeitgemäßge Version von Fellinis „La Dolce Vita“. (Der Spiegel)

Ausgezeichnet mit dem Europäischen Filmpreis 2013.

Originaltitel:
La grande bellezza
 
Italien/Frankreich 2013, 147 Min., OmU
Regie:
Paolo Sorrentino (Il Divo, Cheyenne – This must be the place)
Drehbuch:
Paolo Sorrentino, Umberto Contarello
Kamera:
Luca Bigazzi
Darsteller:
Toni Servillo, Carlo Verdone, Sabrina Ferilli, Carlo Buccirosso, Iaia Forte, Pamela Villoresi u.a.
FSK:
Ab 12 Jahre
 
Ausführliche Besprechung bei programmkino.de
  • Do 13.07.2017
    20.15 (OmU)

OmU = Original mit dt. Untertiteln