KinoKult.de - Caligari-Kino, Luna Lichtspieltheater, Scala-Kino, Orfeo-Kino

Programmkinos in Ludwigsburg und Fellbach

Donnerstag, 25. Mai 2017

Hilfe, unser Lehrer ist ein Frosch

Foto aus Hilfe, unser Lehrer ist ein Frosch

Lehrer Franz übt seinen Beruf mit Freude und Leidenschaft aus und ist deshalb bei seinen Schülern überaus beliebt. Als die kleine Sita entdeckt, dass Franz sich manchmal in einen Frosch verwandelt, setzt sie gemeinsam mit den anderen Kindern in der Klasse alles daran, ihrem Lehrer zu helfen, Fliegen für ihn zu fangen und ihn vor gefährlichen Tieren wie Störchen zu schützen. Aber dann übernimmt ein neuer Direktor die Schule, und die Lage spitzt sich zu. Der neue Schulleiter schätzt Franz' liberale Methoden gar nicht. Außerdem hat er selbst ein dunkles Geheimnis…

Dies ist entzückende Unterhaltung für die Zielgruppe der jüngsten Kinofans und die ganze Familie. Kindgerecht erzählt der Film seine fantasievolle Geschichte, die auf einer gleichnamigen und in den Niederlanden sehr erfolgreichen Buchvorlage basiert. Dass Sita ständig unterwegs ist und die Abwechslung nicht etwa vor dem Fernseher oder dem Computer sucht, sondern draußen in der eigenen kleinen Welt, die riesengroße und höchst unterhaltsame Abenteuer bereithält, ist eine wichtige Botschaft für die Zielgruppe. Doch es gibt auch ernste Töne, die angeschlagen werden: So wird das Problem alleinerziehender Eltern oder die Ausgrenzung von Menschen, die anders sind als andere, auf sensible Weise in die Geschichte eingewoben, jedoch ganz ohne moralischen Zeigefinger. Ein rundherum gelungener und bezaubernder Film für die ganze Familie. Ein tierischer Spaß, von der ersten bis zur letzten Minute. (fbw)

 
Niederlande 2016, 90 Min.
Regie:
Anna van der Heide
Drehbuch:
Mieke de Jong, Paul van Loon
Kamera:
Mark van Aller
Darsteller:
Yenthe Bos, Jeroen Spitzenberger, Bobby van Vleuten, Georgina Verbaan u.a.
FSK:
Ohne Altersbeschränkung
 
Empfohlen ab 6 Jahren
 
30 Bonuspunkte im Orfeo