KinoKult.de - Caligari-Kino, Luna Lichtspieltheater, Scala-Kino, Orfeo-Kino

Programmkinos in Ludwigsburg und Fellbach

Freitag, 28. April 2017

Ein Pferd für Klara

Foto aus Ein Pferd für Klara

Im sommerlichen Schweden verschlägt es Klara mit ihrer Mutter aufs Land. Um schnell neue Freunde zu gewinnen, behauptet Klara, dass sie eine klasse Reiterin ist. Eine faustdicke Lüge, denn Klara kann nicht reiten, und ein Pferd hat sie auch nicht. Gut, dass sie den Nachbarsjungen Jonte kennenlernt. Zusammen mit Jonte und dem Pferd Star macht sich Klara daran, allen zu beweisen, was in ihr steckt. Dabei muss sie mehr als ein Hindernis überwinden und über ihren eigenen Schatten springen. Denn in vier Wochen steht das große Pferderennen der Schule an, und das will Klara unbedingt gewinnen.

Dieser schwedische Kinderfilm, nach den gleichnamigen Kinderbüchern „Klara“ von Pia Hagmar, ist ein echter Hingucker für Pferdefans. Klaras Leidenschaft für das Reiten und ihre Entschlossenheit, alle Hürden zu überwinden, machen diesen Film um Freundschaft und Mut, für seine Ziele zu kämpfen, spannend und unterhaltsam. Obwohl sich in Klaras Welt gerade alles verändert, schafft sie es, ihr Ziel zu verfolgen und zu erkennen welche Freunde ihr wirklich wichtig sind. (kinderfilmwelt.de)

 
Schweden 2009, 84 Min.
Regie:
Alexander Moberg
Drehbuch:
Petra Norman
Kamera:
Ragna Jorming
Darsteller:
Rebecca Plymholt, Joel Lützow, Regina Lund u.a.
FSK:
Ohne Altersbeschränkung
 
Empfohlen ab 7 Jahren
 
30 Bonuspunkte im Orfeo