KinoKult.de - Caligari-Kino, Luna Lichtspieltheater, Scala-Kino, Orfeo-Kino

Programmkinos in Ludwigsburg und Fellbach

Freitag, 15. Dezember 2017

120 BPM

Französische Originalfassung mit dt. Untertiteln

Foto aus 120 BPM

Paris, Anfang der 1990er. Seit fast zehn Jahren wütet Aids in Frankreich, doch noch immer wird über die Epidemie in weiten Teilen der Gesellschaft geschwiegen. ACT UP, eine Aktivistengruppe von Betroffenen, will mit spektakulären Aktionen auf die Missstände aufmerksam machen. Wie weit diese Aktionen gehen dürfen, wird bei den wöchentlichen Treffen kontrovers diskutiert. Als Nathan zu ACT UP stößt, zieht ihn die Entschlossenheit der Gemeinschaft sofort in ihren Bann. Und er verliebt sich in Sean, den Mutigsten und Radikalsten der Gruppe. Zusammen kämpfen sie an vorderster Front, selbst dann noch, als bei Sean die Krankheit schon längst ausgebrochen ist.

Der aus Marokko stammende französische Regisseur Robin Campillo wurde bekannt als Drehbuchautor vieler Film von Laurent Cantet, darunter auch „Entre les murs – Die Klasse“. Auf Basis persönlicher Erfahrungen zeigt er in „120 BPM“ die kontroversen Debatten und spektakulären Aktionen der ACT UP-Gruppe – und setzt damit dem europäischen Aids-Aktivismus ein längst überfälliges filmisches Denkmal. Sein mitreißendes Zeitstück erhielt in Cannes den Großen Preis der Jury und auch den Preis der Kritikervereinigung FIPRESCI.

Aus der beeindruckenden Montage aus Erinnern und Erleben, Vergangenem und Gegenwärtigem resultiert eine außergewöhnliche Unmittelbarkeit, geprägt von Leichtigkeit, aber auch von großer Kraft. (film-dienst)

Trailer anschauen

Originaltitel:
120 battements par minute
 
Frankreich 2017, 143 Min., OmU
Regie:
Robin Campillo
Drehbuch:
Robin Campillo, Philippe Mangeot
Kamera:
Jeanne Lapoirie
Darsteller:
Nahuel Pérez Biscayart, Arnaud Valois, Adèle Haenel, Antoine Reinartz u.a.
FSK:
Ab 16 Jahre
 
Ausführliche Besprechung bei programmkino.de

Trailer anschauen

  • Do 28.12.2017
    20.30 (OmU)
  • Mi 03.01.2018
    18.00 (OmU)

OmU = Original mit dt. Untertiteln